Apéro's Jazz / Christina Fuchs / No Tango

CD Release

Das Quartett der Saxophonistin und Komponistin Christina Fuchs präsentiert seine neue CD NO TANGO 2. Seit zehn Jahren spielen und arbeiten No Tango nun in konstanter Besetzung zusammen. Die neue Produktion knüpft inhaltlich an die vorige an: eigenständiger Sound und originäre Kompositionen von Christina Fuchs und Ulla Oster. No Tango tanzen und zirkulieren um die vertrackten Rhythmen und Melodien, ohne sich von einer bestimmten Stilistik vereinnahmen zu lassen. Die Musik dieses Kölner Ensembles gehört in die Ohren von Geniessern. No Tango - ist das eher Jazz oder eher Tango? Es ist Jazz, keine Frage. Aber auch ein ganz klein wenig Tango mit einer großen Portion Improvisation. Neben Christina Fuchs Saxophonspiel steht häufig Florian Stadlers Akkordeon im Mittelpunkt dieses höchst erfolgreichen Kölner Quartetts: grenzgängerisch - virtuos - kreativ!

La série d'Apéro's Jazz est une coproduction Centre Culturel de Rencontre Abbaye de Neumünster (CCRN)/JAIL (Jazz in Luxembourg)/Brasserie Le Neumünster